Community based

Wildlife and Forest

Conservation

 

Forests, Elephants and People - Africa

möchte mit seiner Arbeit einen Beitrag leisten zum Schutz der afrikanischen Wälder und der Wildtiere

und zur Verbesserung der Lebenssituation der Menschen in den Waldregionen.

Forests, Elephants and People ist das Afrika-Projekt der

Wild Land - Wild Spirit Foundation.

Wir engagieren uns fördernd, informierend, beratend und vernetzend

in verschiedenen Waldregionen Afrikas, wobei der Fokus auf der Unterstützung

von Projekten liegt, die von der lokalen Bevölkerung selbst initiiert wurden,

oder von Organisationen, die Wald- und Artenschutzprojekte mit der lokalen Bevölkerung umsetzen.

Als Teil dieser Arbeit sind wir mit eigenem Projekt vor Ort in Westkenia tätig.

Forests, Elephants and People - Asia

Ursprünglich startete unsere Projektarbeit mit ersten Förderungen zu Mensch-/ Wildtierthemen in Nepal und setzte sich fort mit Elefantenschutzförderungen in Nord-Thailand und Kambodscha. Die Lebenssituation der Menschen in Kambodscha und die schreckliche Verwüstung der Wälder ließen uns dort vermehrt aktiv werden und in Siem Reap im Norden Kambodschas ein Büro eröffnen und tätig werden.

Obwohl wir inzwischen mit Schwerpunkt in Afrika engagiert sind, ist es uns dennoch ein Anliegen, In Südost-Asien und in der Himalaya-Region Projekte zur Mensch-/Wildtierkoexistenz und zum Schutz der Wälder zu unterstützen und wenn möglich mit unserer Arbeit in Afrika zu vernetzen.